Erklärung zum Datenschutz

Wichtige Informationen zum Datenschutz bei Studio Innovators International Europe GmbH (SII)

 

1. Vorwort

Die Betreiber von www.sii.com nehmen den Schutz der privaten Daten ernst. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist ein wichtiges Anliegen. Persönliche Daten werden gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verwendet; die Betreiber dieser Internetseite verpflichten sich zur Verschwiegenheit. Diese Internetseiten können Links zu Internetseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Die Betreiber behalten sich vor, die Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies aufgrund der technischen Weiterentwicklung erforderlich ist und die Datenschutzerklärung dem entsprechend anzupassen.

Sie können diese Datenschutzbestimmungen von jeder Seite unseres Angebotes unter dem Link „Datenschutz“ abrufen und ausdrucken.

 

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (z. B. favorisierte Internetseiten oder Anzahl der Nutzer einer Internetseite) fallen nicht darunter. Man kann unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen. In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Internetseiten werden serverseitig Daten (z. B. Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) gespeichert. Es findet keine
personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. Wir nutzen die persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Internetseiten und zur Kundenverwaltung nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Personenbezogene Daten werden weder verkauft, noch anderweitig vermarktet. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn diese freiwillig angegeben werden.

 

3. Weitergabe personenbezogener Daten

Wir verwenden personenbezogene Informationen nur für diese Internetseite. Wir geben die Informationen nicht ohne ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit, sowie zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verpflichtet. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), andere gesetzliche Vorschriften und an diese Privacy Policy gebunden. Erhebungen beziehungsweise Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

 

4. Einsatz von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

 

5. Datenschutzhinweis

5.1 Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer der Plattform gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer der Plattform ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird die IP-Adresse des Nutzers der Plattform von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Sii wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Sii zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von dem Browser des Nutzers der Plattform übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Nutzer der Plattform können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren oder auf den nachfolgenden Link klicken. Click here to opt-out.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Nutzer der Plattform unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

5.2. Verwendung von Facebook-Plugins

Auf der Internetseite von Sii werden Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (im Folgenden „Facebook“). Bei Aufruf einer Internetseite, die mit einem solchen Plugin versehen ist, wird eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt. Das Plugin wird sodann durch Mitteilung von Facebook an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Entsprechend wird an Facebook übermittelt, welche Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie während eines solchen Besuchs als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu.

Bei der Nutzung einer der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons) werden diese Informationen ebenfalls Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook.

 

5.3. Verwendung der Google „+1“-Schaltfläche

Auf der Internetseiten von Sii wird die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“) verwendet. Bei Aufrufen einer Internetseite, die mit der „+1“-
Schaltfläche versehen ist, wird eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt. Die Schaltfläche wird sodann durch Mitteilung von Google an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Entsprechend wird an Google übermittelt, welche Internetseiten Sie besucht haben. Google protokolliert beim Anzeigen einer „+1“-Schaltfläche nicht dauerhaft Ihren Browserverlauf und wertet Ihren Besuch auf einer Seite mit „+1“-Schaltfläche auch nicht in anderer Weise aus.

Google speichert allerdings für etwa zwei Wochen Daten über Ihren Besuch zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Sofern Sie bei Aufruf einer Internetseite mit „+1“-Schaltfläche bei Google Plus eingeloggt sind und die „+1“-Schaltfläche bedienen, erfasst Google Informationen über Ihr Google-Profil, Ihre IP-Adresse und andere browserbezogenen Informationen.

Wenn Sie Ihre +1 zurücknehmen, werden diese Informationen gelöscht. Sofern Sie in den Einstellungen von Google Plus Ihr Profil öffentlich zugänglich gemacht haben, können Ihre „+1“ von Google als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google- Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Internetseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von
Google unter www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

 

6. Internetseiten Dritter Anbieter/Links

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Internetseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Diese Links zu den Internetseiten Dritter stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten seitens der Betreiber von www.sii.com dar. Die Betreiber übernehmen keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Internetseiten und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung – gleich welcher Art – solcher Inhalte entstehen. Links zu anderen Internetseiten werden den Nutzern dieser Internetseite lediglich als Annehmlichkeit zur Verfügung gestellt. Das Herstellen einer Verbindung zu diesen Internetseiten geschieht auf eigene Gefahr des Benutzers.

 

7. Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie unter folgender Adresse:

Studio Innovators International Europe GmbH, Käthe-Kollwitz- Ufer 77, 01309 Dresden
per E-Mail unter info@sii.com

Haben Sie einen Newsletter abonniert oder sonst in die Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten für unsere eigenen Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung eingewilligt, so können Sie dieser Nutzung uns gegenüber durch E-Mail an info@sii.com jederzeit widersprechen.

Hinsichtlich der Nutzung der Daten zum Zwecke des Newsletterversands genügt die Abbestellung des Newsletters.

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.